Schinken im Brotteig

ca. 1 bis 1 1/2 kg Schinken
800 g Roggenbrotteig (vom Bäcker)
1 Eigelb
Schmalz für die Pfanne

Schinken von der Schwarte befreien und in den zu 3/4 ausgerollten Brotteige hüllen.
Die Teigränder mit verquirltem Eigelb bestreichen.
Das ganze in einen gefetteten Bräter legen und bei 250° etwa 90 bis 120 Minuten backen.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger